September 23, 2021

So wird die neue Volvo-Generation aussehen

2 min read

Schauen Sie sich dieses Volvo Recharge Concept genau an, denn so werden die Autos, in denen die Niederlande massenhaft fahren, in ein paar Jahren aussehen. Wir müssen noch den ersten Elektro-Volvo sehen, der nicht auf einem „normalen“ Volvo basiert. Der XC40 Recharge und C40 Recharge sind einfach Varianten des XC40. Und der Polestar 2 ist kein Volvo. Ein Volvo, der von Grund auf als EV gebaut wird, wird natürlich kommen. Und das bedeutet, dass Volvo auch beim Design einen anderen Ansatz verfolgen kann. Alle aktuellen Modelle – auch der XC40 Recharge – sind noch immer auf die Grenzen eines Verbrennungsmotors ausgelegt. Bei der neuen Generation von Elektrofahrzeugen von Volvo sind die Batterien sauber in den Boden eingelassen und müssen keinen Verbrennungsmotor beherbergen. Dies bietet somit Raum für andere Proportionen. Wie das aussieht, zeigt Volvo mit diesem Concept Recharge. Dies sollte man nicht mit dem ReCharge Concept verwechseln, denn das war ein Konzept für einen Plug-in-Hybrid C30 aus dem Jahr 2007. Aber das hat jeder längst vergessen. Glücklicherweise hat Volvo die altmodischen Proportionen nicht ganz über Bord geworfen. Das hielten sie für zu riskant. Das Concept Recharge hat immer noch eine ziemlich traditionelle Nase, wenn auch etwas kürzer als üblich. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede in den Proportionen. So werden beispielsweise die vorderen und hinteren Überhänge minimiert. Jetzt war der vordere Überhang bei Volvo schon kurz, aber der hintere Überhang ist jetzt auch. Volvo Concept Aufladen Volvo Concept Aufladen Volvo Concept Aufladen Volvo Concept Aufladen Außerdem ist es ein ziemlich hohes Auto, weil Volvo die Batterien irgendwo lassen muss. Der große Vorteil von all dem ist natürlich, dass der Innenraum auf diese Weise maximiert wird. Etwas, das wir in den nächsten Jahren sicherlich noch sehr oft hören werden. Ob Volvos auch schöner werden, ist Frage zwei. Unabhängig von den Proportionen führt das Concept Recharge auch eine neue Designsprache für Volvo ein. Auffällig ist natürlich das Fehlen eines Kühlergrills, aber auch die Scheinwerfer sind zum Beispiel neu. Thors bekannter Hammer ist geblieben. Es ist alles erkennbar, aber etwas straffer und minimalistischer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.